Freiwillige Feuerwehr Klein-Umstadt
 

Einsatzabteilung

Die Aufgaben einer modernen Feuerwehr beschränken sich längst nicht mehr auf die Brandbekämpfung. Vielmehr gehören, neben dem Brandschutz, auch der Einsatz bei Verkehrsunfällen, bei Öl- und Gefahrgutschadensfällen, bei der Beseitigung von Unwetterschäden und bei zahlreichen anderen Tätigkeiten im Umwelt- und Katastrophenschutz zu unseren Aufgaben.


Um diese an uns gestellten Anforderungen zu jeder Zeit zuverlässig, schnell und effektiv bewältigen zu können, stehen unserer Feuerwehr modernste Ausrüstung sowie gut ausgebildetes Personal zur Verfügung.


Zur Zeit bilden 27 Freiwillige - 5 Frauen und 22 Männer - die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Umstadt. Sie unterziehen sich, neben dem Einsatzdienst und den regelmäßig stattfindenden Übungen, umfangreichen Lehrgängen und Fortbildungen.


Über die Sicherstellung der täglichen Gefahrenabwehr in unserer Stadt hinaus, unterstützt die Einsatzabteilung z.B. auch andere Vereine hier sei nur mal der St. Martins Umzug erwähnt der durch die Einsatzabteilung abgesichert wird. Auch leistet die Feuerwehr Klein-Umstadt mit der Brandschutzfrüherziehung im Kindergarten und Grundschule einen wichtigen Beitrag zur Präventionsarbeit und dem vorbeugenden Brandschutz. Natürlich unter nimmt die Einsatzabteilung auch einige Veranstaltungen zur Kameradschaftspflege z.B. gemeinsame Bowlingabende oder auch eine gemeinsame Suchfahrt darf natürlich auch nicht fehlen.

 

Mitglied der Einsatzabteilung kann jeder werden, der das 17. Lebensjahr vollendet hat. Wenn Sie sich also auch in Ihrer Feuerwehr engagieren wollen, so kommen Sie uns doch einfach an einem unserer Übungstermine besuchen und überzeugen Sie sich selbst. Oder nehmen sie mit uns Kontakt auf.